Alternativtext
Ein Bürgerstiftungsjahr aus der Sicht von Stifter*innen und Spender*innen - wie halten Sie mit Ihren Unterstützer*innen Kontakt?
Termin
02.11.2021
Kontakt
Katharina Lippold-Andrae

Katharina Lippold-Andrae

Referentin Weiterbildung und Veranstaltungen

Haus Deutscher Stiftungen
Mauerstraße 93
10117 Berlin

Tel. +49 (0)30 897 947 - 92

Fax +49 (0)30 897 947 - 91

E-Mail schreiben

Webseminar am 02. November 2021 von 12:00 bis 13:00 Uhr.


Menschen unterstützen Bürgerstiftungen mit ihren Spenden oder Zustiftungen. Welche Momente können Bürgerstiftungen schaffen, um mit ihren Stifter*innen, Spender*innen, Unterstützer*innen in Kontakt und ins Gespräch zu kommen? Welche Formate bieten sich an?

Kolleginnen aus den Bürgerstiftungen in Bielefeld und Halle berichten von ihren Erfahrungen. Sommerfest, Stifterversammlung, Benefizveranstaltungen, Spendenbrief. Was funktioniert? Was funktioniert nicht? - Wir wollen auch von Ihren Erfahrungen hören und lernen.

Susanne Eickelmann, Geschäftsführung, Bürgerstiftung Bielefeld und Karoline Friebel, Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit, Bürgerstiftung Halle

Das Webseminar wird über Zoom durchgeführt. Die Teilnahme ist kostenfrei.