Alternativtext
Fortführung des Patenschaftsprogramms "Menschen stärken Menschen" im Koalitionsvertrag festgeschrieben
Meldung
24.11.2021
Kontakt
Axel Halling

Axel Halling

Programm „Chancenpatenschaften“ Referent Bündnis der Bürgerstiftungen Deutschlands

Haus Deutscher Stiftungen
Mauerstraße 93
10117 Berlin

Tel. +49 (0)30 897 947 - 97

Fax +49 (0)30 897 947 - 91

E-Mail schreiben

Gute Nachrichten für das bürgerschaftliche Engagement

Die Ampelkoalitionäre haben in ihrem Koalitionsvertrag festgehalten, das Patenschaftsprogramm "Menschen stärken Menschen" fortzuführen. Der Bundesverband Deutscher Stiftungen ist seit Beginn des Programms 2016 mit den „Chancenpatenschaften“ als Trägerorganisation und Fördermittelschnittstelle beteiligt.

Die aktuell 26 beteiligten Mitgliedsorganisationen des Verbandes – darunter mehrhheitlich Bürgerstiftungen - haben an ihren Standorten seitdem über 12.000 Patenschaften vermittelt. Der Schwerpunkt der Patenschaftsarbeit liegt – neben vielen anderen Aspekten - auf der Integration von Geflüchteten und der Unterstützung der Schul- und Berufsausbildung durch die Ehrenamtlichen.

Neben der Vergabe von Fördergeldern des Bundes unterstützt das beim Bundesverband angesiedelte Team Chancenpatenschaften die Organisationen mit Vernetzungs- und Beratungsangeboten.