Alternativtext
Vernetzt aktiv - Infrastruktureinrichtungen und BUND gemeinsam für den Klimaschutz
Meldung
23.11.2021
Kontakt

Ulrike Reichart

Leiterin Bündnis der Bürgerstiftungen Deutschlands

Haus Deutscher Stiftungen
Mauerstraße 93
10117 Berlin

Tel. +49 (0)30 897947-94

Fax +49 (0)30 897947-91

E-Mail schreiben

Online-Workshop: Montag, den 13. Dezember von 10:00 bis 12:30 Uhr.
Der Workshop wird von unserem Netzwerkpartner Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) angeboten.

In Glasgow haben in den vergangenen Wochen Vertreter:innen der Länder der Welt darüber beraten, wie unsere Erde für künftige Generationen erhalten werden kann. Und auch hierzulande ist das Thema Klimaschutz präsent wie nie.
Die Zivilgesellschaft kann in Sachen Klimaschutz in zweierlei Hinsicht aktiv sein: Sie hat das Potenzial, einen Veränderungsdruck in Richtung Politik zu erzeugen. Und sie kann konkrete Initiativen starten und in diesem Sinne ein Innovationsmotor sein. Die engagementfördernden Infrastruktureinrichtungen nehmen dabei als Mittler für viele Engagierte eine Schlüsselrolle ein.

Inhalt
Im Workshop sollen gemeinsam mit Ihnen und dem BUND Naturschutz Anknüpfungspunkte zwischen der Arbeit der Infrastruktureinrichtungen und dem Themen- und Aktivitätsfeld Klimaschutz identifiziert werden.
Welche Fragen und Aufgabenstellungen sind für die Arbeit in Sachen Klimaschutz leitend – und welche könnten es in Zukunft sein? Hierfür soll eine Standortbestimmung mit wechselseitigen Perspektiven der Arbeit des BUND und der Infrastruktureinrichtungen eine erste Grundlage schaffen, um künftig mit Projekten, Maßnahmen und ggf. auch einem erweiterten Selbstverständnis aktiv zu werden.

Ein zweiter Workshop ist für Januar 2022 geplant. Beide Workshops zusammen dienen zur Vorbereitung einer Fachwerkstatt im ersten Quartal nächsten Jahres, auf der wir tiefer ins Thema „Klimaschutz mit und für Infrastuktureinrichtungen“ einsteigen möchten. Zu beiden Terminen erhalten Sie ein Save the Date, sobald diese konkret feststehen.

Organisatorisches
Der Workshop richtet sich an Mitarbeitende in Bürgerstiftungen, Seniorenbüros, Selbsthilfekontaktstellen, Mehrgenerationenhäuser und Freiwilligenagenturen, die über ihre Dachverbände im Netzwerk Engagementförderung organisiert sind.

Bitte melden Sie sich bis 03. Dezember mit nur eine:r Vertreter:in für ihre Einrichtung an, da die Teilnehmendenzahl begrenzt ist. Das BBE wird gemeinsam mit dem Netzwerk Engagementförderung bei erhöhtem Interesse eine Auswahl vornehmen, um ein möglichst vielfältiges Abbild der Einrichtungstypen zu erreichen. Anmeldungen bitte per E-Mail an  klimateam@b-b-e.de.

Ansprechpartner:innen:

Marion Jüstel – Dominik Schlotter
Klimateam BBE
Tel.: (030) 62980-418 – (030) 62980-514
E-Mail: klimateam@b-b-e.de

Tobias Kemnitzer
Sprecher Netzwerk Engagementförderung
Tel.: (030) 20 45 33 66
tobias.kemnitzer@bagfa.de