Alternativtext
Webseminar: Nähe schaffen trotz Abstand halten? Herausforderungen vor Ort
Termin
09.02.2021
Kontakt
Katharina Lippold-Andrae

Katharina Lippold-Andrae

Referentin Weiterbildung und Veranstaltungen

Haus Deutscher Stiftungen
Mauerstraße 93
10117 Berlin

Tel. +49 (0)30 897 947 - 92

Fax +49 (0)30 897 947 - 91

E-Mail schreiben

Bürgerstiftungsarbeit unter Pandemiebedingungen

Webseminar: 09. Februar 2021 von 12:00 bis 13:00 Uhr

Vor knapp einem Jahr hat die Corona-Pandemie unser Leben und damit auch unsere Vorstellungen vom Miteinander, unsere Gewohnheiten und auch unsere Arbeitswelt aufgerüttelt und in Frage gestellt. Vieles hat sich seitdem verändert. Wir haben uns angepasst, sind neue Wege gegangen und erleben eine andere Form des Miteinanders.

Was aber bedeutet die veränderte Situation für die Bürgerstiftungsarbeit? Welche dieser besonderen Zeit angepassten Methoden und Projekte haben wir im Lockdown für uns entdeckt und welche möchten wir auch nach der Pandemie beibehalten? Was gibt uns Schwung und was bremst? Diesen und anderen Fragen möchten wir in unserem Webseminar nachgehen.

Neben dem Erfahrungsaustausch werden Praxisbeispiele, wie Nähe trotz Abstand geschaffen werden kann, von Axel Halling, Programmleiter Chancenpatenschaften im BVDS, und Susanne Hauswaldt, Geschäftsführende Vorständin Bürgerstiftung Braunschweig, vorgestellt.
 
Das Webseminar wird über Zoom durchgeführt. Die Teilnahme ist kostenfrei.