Abstand halten - die neue Form des Zusammenhalts

Die Bedrohung durch den Coronavirus ist eine riesige Herausforderung. Für jeden einzelnen Menschen und für die gesamte Gesellschaft, auf lokaler und globaler Ebene. Mehr denn je kommt es jetzt auf den gesellschaftlichen Zusammenhalt an.

Bürgerstiftungen in Deutschland

Aktuell gibt es 271 Bürgerstiftungen mit Gütesiegel in Deutschland. Die mehr als 29.000 Bürgerstifterinnen und Bürgerstifter sind seit der Gründung der ersten deutschen Bürgerstiftung vor über 20 Jahren zur größten Gruppe von Stiftern in Deutschland geworden.

Eine Frau zeigt einer Gruppe von Kindern physikalische Experimente.

Gemeinsam Gutes anstiften!

Bürgerstiftungen sind Stiftungen von Bürgern für Bürger. Sie wirken lokal und stärken mit ihrem breiten Satzungszweck als unabhängige Organisationen das bürgerschaftliche Engagement.

Gruppe von Kindern mit Einrädern

Das Modell Bürgerstiftung

Bürgerstiftifter bringen sich vor Ort mit Zeit, Geld und Ideen ein. Erst sie machen es möglich, dass eine Bürgerstiftung die Gemeinschaft mitgestalten und positiv verändern kann.