Alternativtext
Workshop: Gemeinsame Erbschaftskampagne von Bürgerstiftungen
Termin
13.10.2020
Kontakt

Ulrike Reichart

Leiterin Bündnis der Bürgerstiftungen Deutschlands

Haus Deutscher Stiftungen
Mauerstraße 93
10117 Berlin

Tel. +49 (0)30 897947-94

Fax +49 (0)30 897947-91

E-Mail schreiben

Workshop am am 13. Oktober 2020 von 13:00 bis 15:00 Uhr

Wir alle wissen, die Erbschaftswelle rollt und Jahr für Jahr werden viele hundert Millionen Euro vererbt. Und die Zahl der Menschen, die ihr Testament oder ein Vermächtnis für einen guten Zweck machen, wächst. Eine wunderbare Chance für Bürgerstiftungen, sich als die lokalen Partner für Vermächtnisse und Testamente zu positionieren und aktiv um Testamentsspenden oder Vermächtnisse zu werben.

Die Idee: Wir starten eine Erbschaftskampagne, an der wir alle gemeinsam partizipieren – kommunikativ wie auch finanziell. So könnten wir einheitliches Werbe- und Informationsmaterial produzieren, gemeinsame Werbung schalten oder auch Veranstaltungen initiieren ohne uns Konkurrenz zu machen, da jede Stiftung ihren eigenen Wirkungskreis hat.
Ein weiterer Vorteil: Die Kosten würden auf viele Schultern verteilt, was für alle lukrativ sein dürfte. Und schließlich trägt eine gemeinsame Erbschaftsinitiative auch zur Steigerung der Bekanntheit der Bürgerstiftungsbewegung bei.

Welche Möglichkeiten es gibt, welche Chancen sich für uns alle sowie jede einzelne Stiftung ergeben - dies würden wir gerne am 13. Oktober 2020 von 13:00 bis 15:00 Uhr in einem analog/digitalen Workshop vorstellen und mit Ihnen diskutieren.
Als Expertin in Sachen Erbschaftsmarketing haben wir dazu Veronika Steinrücke eingeladen. Sie ist Geschäftsführerin der renommierten Kommunikations- und Fundraisingagentur "steinrücke und ich" (www.steinrueckeundich.de) und hat angeboten, im Rahmen einer hybriden Veranstaltung (analog und digital) kostenlos erste Ideen zu einer solchen gemeinsamen Erbschaftskampagne vorzustellen und mit uns zu diskutieren.
Die analoge Veranstaltung in Berlin können bis zu 20 Teilnehmende besuchen. Alle anderen haben die Möglichkeit sich digital hinzuzuschalten. Bitte melden Sie sich zeitnah an.