Farbige Puzzleteile auf hellblauem Grund

Kooperationspartner

Großer Dank gilt unseren Förderern und Kooperationspartnern, die unsere Arbeit unterstützen.

Unsere Förderer im Überblick

Logo BMFSFJ

 

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Weitere Informationen

Logo Gerda Henkel Stiftung

 

Gerda Henkel Stiftung
Weitere Informationen

Kooperationspartnerschaften des Bündnisses

UNMUTE NOW

Das Demokratieprogramm UNMUTE NOW möchte die Teilhabe der jungen Generation in Deutschland stärken. Dazu fördert es 25 Projektteams mit Engagementstipendien, die mit kreativen Ideen junge Menschen im Jahr der Bundestagswahl für demokratische Teilhabe begeistern. Das Bündnis der Bürgerstiftungen Deutschlands unterstützt das Programm  als Netzwerkpartner, da wir hier eine hervorragende Chance sehen, jungen Menschen Gehör zu verschaffen und die Demokratie in Deutschland insgesamt zu stärken.

Zur Programmwebseite

Bildmarke Bündnis der Bürgerstiftungen Deutschlands

Netzwerk Engagementförderung

Im Netzwerk Engagementförderung haben sich die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen
e.V. (bagfa), die Bundesarbeitsgemeinschaft Seniorenbüros e.V. (BaS), die Deutsche Arbeitsgemeinschaft
Selbsthilfegruppen e.V. (DAG SHG), das Bündnis der Bürgerstiftungen Deutschlands (BBD) und das
Bundesnetzwerk der Mehrgenerationenhäuser (BNW MGH) zusammengeschlossen.

Die Beteiligten fordern bessere Rahmenbedingungen für soziales Engagement, konkret etwa eine Basisfinanzierung der Einrichtungen und Förderprogramme, die helfen, gesellschaftliche Entwicklungen innovativ mitzugestalten. Zudem sei notwendig, die Verantwortung für bürgerschaftliches Engagement auf kommunaler Ebene zu stärken, dafür soll das Kooperationsverbot aufgehoben werden.

Bürgerrat Klima

Wie gestalten wir Klimapolitik - Gut für uns, gut für unsere Umwelt und gut für unser Land? Seit dem 26. April 2021 erarbeiten dazu 160 zufällig ausgeloste Bürgerinnen und Bürger Empfehlungen für die deutsche Klimapolitik der nächsten Legislaturperiode. Wir unterstützen den Bürgerrat Klima und sind gespannt auf das Ergebnis!